„Bochum läuft – Aktiv gegen Brustkrebs“

Startschuss „Bochum läuft - Aktiv gegen Brustkrebs“ 2016

Bereits zum siebten Mal findet in Bochum der Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ statt. Am 23. April 2017 heißt es wieder „Bochum läuft“. Der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“, das Brustzentrum Augusta Bochum und der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V. rufen gemeinsam zum Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ durch den Bochumer Stadtpark (Start Bismarckturm) auf. Die besondere Bedeutung von Sport und Bewegung für die Gesundheit sollen mit dem Lauf hervorgehoben werden.

Der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs e. V.“  und das Brustzentrum Augusta Bochum betonen insbesondere die Erkenntnisse:

  • Regelmäßige körperliche Bewegung beugt Brustkrebs vor und senkt das Wiedererkrankungsrisiko nach Brustkrebs.
  • Bewegung an der frischen Luft hilft darüber hinaus, die Brustkrebs-Therapien besser durchzustehen und Nebenwirkungen besser zu verkraften.

Auch die Bochumer Landtagsabgeordnete Carina Gödecke unterstützt als Schirmherrin den Solidaritätslauf.

Gestartet wird am 23. April 2017 um 11.15 Uhr mit den Walkern und Nordic Walkern. Die Läuferinnen und Läufer starten um 12 Uhr. Ab 9 Uhr werden die Startunterlagen am Bismarckturm ausgegeben.

Teilnehmen können alle, ob jung oder älter, Mann oder Frau, Große oder Kleine, Einzelläufer/innen oder Gruppen und Teams. Gelaufen wird in den Disziplinen Walking, Nordic Walking sowie Breath-Walken (2,5 km) und Jogging (5 km). Jede Startnummer nimmt an einer Verlosung teil. Bei diesem Lauf gibt es keine Sieger – Mitmachen lautet die Devise. Anmelden kann man sich hier.