Wissenschaftsministerin Svenja Schulze kommt nach Langendreer

Ministerin Svenja Schulze Bild: Dietmar Wadewitz

Ein Infostand im Landtagswahlkampf ist ja wirklich nichts Außergewöhnliches. Vor allem nicht für die SPD im Bochumer Osten und deren Vorsitzende, die Landtagsabgeordnete Carina Gödecke. Denn gerade die SPD Bochum Ost ist regelmäßig, gerade auch außerhalb der Wahlkampfzeiten, mit Informationsständen für die Bürgerinnen und Bürger da.

Aber am kommenden Dienstag, 25. April 2017, darf sich Carina Gödecke über ganz besondere Unterstützung freuen. Svenja Schulze, die Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW wird nämlich den Landtagswahlkampf der SPD im Bochumer Osten tatkräftig unterstützen. In der Zeit von 9:00 bis 10:30 Uhr  kann man sie, zusammen mit der örtlichen SPD-Kandidatin Carina Gödecke und weiteren SPD-Mitgliedern, am Marktplatz in Langendreer treffen.

Themen gibt es reichlich, über die man mit den beiden SPD-Frauen reden kann. Und wer gerne aus dem Mund der zuständigen Ministerin noch einmal hören möchte, dass die Studiengebühren in NRW definitiv abgeschafft bleiben, oder sich über die kostenfreie Bildungskette von der Kita bis zum Studium informieren möchte, ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen.