Scheckübergabe an „Fighting Spirits“ im Landtag NRW

Bild: Bernd Schälte | Landtag NRW

Im Landtag und im Beisein von Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke hat die in Düsseldorf ansässige Kanzlei Deutschland der Internationalen Broederschap „Het Gulden Vlies“ der Musikband „Fighting Spirits“ eine Spende in Höhe von 1.000 Euro übergeben. Die „Fighting Spirits“ (die kämpfenden Geister) bestehen aus Musikern und etwa 25 Kindern und Jugendlichen, die unterschiedlich mit einer lebensbedrohenden Krankheit konfrontiert sind oder waren: als Erkrankte, als Familienmitglieder oder als ehrenamtliche Wegbegleiter. Mit ihrer Musik und ihrem Vorbild strahlen sie inzwischen weit über die Düsseldorfer Grenzen hinaus Mut, Kraft und pure Lebensfreude aus.

Bild: Bernd Schälte | Landtag NRW

Vizepräsidentin Carina Gödecke hatte die Bruderschaft auf die Band aufmerksam gemacht und unterstützt das Projekt schon etwas länger. 2018 wurde es im Landtag mit dem Medienpreis TOM der Deutschen Kinderhospizstiftung ausgezeichnet. „Wer die Fighting Spirits einmal im Konzert erlebt hat, wird berührt, sehr nachdenklich und verändert nach Haus gehen. Denn bei den Fighting Spirits ist der Name zugleich Programm. Deshalb freue ich mich sehr, dass heute der Kreis der Freunde und Förderer der Fighting Spirits wieder ein wenig größer geworden ist“, sagt Vizepräsidentin Carina Gödecke.

Die 1978 neu-gegründete Bruderschaft, die sich auf einen europäischen Ritterorden aus dem Spätmittelalter beruft und unter anderem das Ziel hat, humanitäre Aktionen zu unterstützen, ist vor allem im Austausch zwischen Belgien, den Niederlanden und Deutschland aktiv. Sie hat aber auch Kanzleien in weiteren europäischen Staaten sowie in den USA und Kanada und zählt insgesamt ca. 250 Mitglieder (Ritter) weltweit. Großkanzler Gernot Dünwald zeigte sich nach dem persönlichen Austausch mit den Aktiven der Fighting Spirits beeindruckt: „Die Fighting Spirits geben Lebensfreude. Wir möchten das gerne unterstützen und wünschen weiterhin viel Mut mit ihren Projekten.“ Alexandra Vahlhaus, Vorsitzende des Fördervereins der Fighting Spirits, sagte: „Wir freuen uns über die Unterstützung. Der Besuch und der Austausch im Landtag sind eine schöne Würdigung unserer Arbeit.“

Links

https://www.facebook.com/fightingspirits.de/

http://fightingspirits.de/

https://broederschapguldenvlies.be/de/