Tag der Anerkennung für Ehrenamtliche 2021

(Foto: pixabay)

Heute ist der Tag der Anerkennung für Ehrenamtliche, der all diejenigen ehrt, die freiwillig bzw. ehrenamtlich und ohne finanzielle oder materielle Vergütung Verantwortung in unserer Gesellschaft übernehmen und sie täglich zu einem besseren Ort machen. Es ist die Gelegenheit, ‚Danke‘ zusagen.

Unsere Stadt ist ohne das vielfältige Engagement in Vereinen, Kirchen, sozialen und kulturellen Einrichtungen sowie Interessengruppen, aber auch im ganz normalen Alltag, nicht vorstellbar! Bochum kann stolz auf dieses bürgerschaftliche Netzwerk von über 100.000 Menschen sein, die laut der Freiwilligensurvey NRW aus dem Jahr 2014 auf verschiedenster Art und Weise engagiert sind.

Mit der Ehrenamtskarte wurde durch das Land NRW ein Instrument der Anerkennung und Würdigung eben dieses bürgerschaftlichen Engagements geschaffen und bietet eine Vielzahl von landesweit geltenden Vergünstigungen für Ehrenamtliche.