Einladung zur Zukunftskonferenz „Die Gute Arbeit von morgen“

Wie gestalten wir „die gute Arbeit von Morgen“? Wie schaffen wir es, Sicherheit von Arbeitsplätzen, ökologische Nachhaltigkeit sowie gute Arbeitsbedingungen und gute Löhne für alle zu gewährleisten? Dies sind große Fragen, deren Beantwortung viele Investitionen und einen aktiven Staat erfordern.

Genau darüber haben wir gestern Abend mit SPD-Mitgliedern aus Bochum und mit André Stinka, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion NRW, diskutiert. Die Pandemie muss ein Wendepunkt für Wirtschaft und Arbeitsmarkt sein – mit Sicherheit und Fortschritt. Den Sozialen Neustart wagen und die Corona-Pandemie als Chance nutzen – das ist unser Ziel.

Wenn Euch das Thema auch so brennend interessiert, dann laden wir Euch ganz herzlich zur großen ONLINE-ZUKUNFTSKONFERENZ ein. Hier wollen wir mit Vertreter*innen aus Gewerkschaften, Wirtschaft und Zivilgesellschaft über die Anforderungen an Arbeit und Wirtschaft im kommenden Jahrzehnt diskutieren. Mit dabei sind unter anderem die Bundesumweltministerin Svenja Schulze, der DBG-Vorsitzende Reiner Hoffmann, der Podcaster Ole Nymoen und Kevin Förster, Betriebsratsvorsitzender von „flaschenpost Düsseldorf GmbH“.

Informationen findet man ganz einfach unter https://www.spd-fraktion-nrw.de/aktuelles/termine/zukunftskonferenz-die-gute-arbeit-von-morgen/.

Dort könnt ihr Euch auch anmelden! 😊 Seid ihr dabei?