VIDEO: Über meine politische Sozialisation, meine Arbeit als Vizepräsidentin und warum ich Kinderbücher so mag – im Gespräch mit Andreas Bialas bei #LangLese

Reden, zuhören, lauschen, diskutieren, streiten, Neues erfahren – Beim LangLese-Festival des Bürgervereins Langenfeld (Wuppertal) lesen Autoren, Künstler und Personen der Öffentlichkeit aus Büchern, Kurzgeschichten und Gedichten. Eingerahmt wird das von interessanten Gesprächsrunden und Diskussionen.

Und so freue ich mich total, dass ich in diesem Jahr eines meiner Lieblingsgedichte von Jochen Mariss, „Zeichensetzung“, vorlesen durfte. Im Gespräch mit meinem Landtagskollegen Andreas Bialas erzähle ich außerdem über meine politische Sozialisation sowie meine Arbeit als Vizepräsidentin des Landtags. Zudem verrate ich Euch, warum ich nicht nur gerne aus Kinderbüchern vorlese, sondern sie ebenso gerne (auch an Erwachsene ) verschenke.

Wie gefällt Euch das Gedicht?

Video auf Facebook

Hierbei handelt es sich um einen Inhalt von Facebook.

Datenschutz