Übersicht

Meldungen

Gödecke, Yüksel, Rudolph: Weniger Schutz für Bochumer MieterInnen

Anlässlich des Starts der sogenannten „Mieterschutzverordnung“ von Bau- und Wohnungsministerin Scharrenbach zum 1. Juli, erklären die Bochumer SPD-Landtagsabgeordneten Carina Gödecke, Serdar Yüksel und Prof. Dr. Karsten Rudolph: „Schwarz-Gelb lässt Bochumer Mieterinnen und Mieter im Regen stehen. In NRW tritt…

Landtagsabgeordnete besuchen die Wattenscheider Tafel

Die Corona-Krise trifft ganz besonders diejenigen Bürgerinnen und Bürger, die ohnehin über ein niedriges Einkommen verfügen und daher auf die Hilfe und Unterstützung von sozialen Einrichtungen angewiesen sind. Bedingt durch die Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen der letzten Wochen mussten viele Anlaufstellen…

Landtagsabgeordnete laden zur zweiten Online-Diskussion über Schule und Unterricht in Corona-Zeiten für Dienstag, den 9. Juni 2020 ab 17:30 Uhr, ein

Nach der ersten komplett digitalen Diskussionsveranstaltung zur Schul- und Bildungspolitik, laden die drei Bochumer Landtagsabgeordneten Carina Gödecke, Serdar Yüksel und Prof. Dr. Karsten Rudolph erneut zur Online-Diskussion über die aktuelle Schul- und Bildungspolitik ein. Die zweite Online-Diskussion findet am Dienstag,…

Fortsetzung der Online-Diskussion zur Schul- und Bildungspolitik

Einladung zur Fortsetzung der digitalen Diskussion zur Schul- und Bildungspolitik Nachdem unsere erste komplett digitale Diskussionsveranstaltung zur Schul- und Bildungspolitik „Neustart an unseren Schulen – aber wie?“ nicht nur auf großes Interesse gestoßen ist, sondern uns im Nachhinein noch Anregungen,…

Kleine Anfrage: Warum ist es für BeamtInnen des Landes NRW nicht möglich, in begründeten Fällen während der Corona-Krise, Sonderurlaub zur Betreuung ihrer Kinder zu beantragen?

Die aktuellen Umstände der Corona-Pandemie stellen berufstätige Eltern vor große Herausforderungen. Während die Notbetreuung in Kitas und Schulen für alleinerziehende Erwerbstätige sowie weitere Berufsgruppen geöffnet wurde, häufen sich Rückmeldungen, dass betroffene Eltern Probleme haben, ihren Anspruch auf einen Notbetreuungsplatz nachzuweisen.

Yüksel, Gödecke, Rudolph: Land und Bund lassen Studierende im Stich

Von den Einnahme-Ausfällen durch die Corona-Krise sind auch zahlreiche der rund 60.000 Bochumer Studierenden betroffen, die neben ihrem Studium arbeiten müssen. Häufig sind sie geringfügig beschäftigt und verdienen einen existenzsichernden Teil ihres Einkommens mit Nebenjobs. Trotzdem gibt es seit fast…

Termine